Aufruf an alle Schülerinnen und Schüler, auch an alle Eltern und an alle Lehrkräfte!

Veröffentlicht von tun am

Jetzt sind endlich Herbstferien und die erste aufregende Zeit in der Schule nach dem Lockdown und nach dem teilweisen Öffnen der Schule vor den Sommerferien ist vorbei, wenn auch die Situation alles andere als normal ist. Denn das Tragen von Masken, teilweise sogar im Unterricht, ist zwar schon so etwas wie die „neue Normalität“, aber von Gewöhnung kann keine Rede sein.

Mit ist es sehr wichtig, Sie alle, auch Ihre Eltern, daran zu erinnern bzw. darauf aufmerksam zu machen, dass das Robert-Koch-Institut (RKI) eine Liste mit Ländern im Internet veröffentlicht hat, die als Risikoländer zurzeit nicht bereist werden dürfen. Sollten Sie sich in einem dieser Länder in den Ferien aufhalten, müssen Sie sich nach der Rückkehr in Quarantäne begeben und sich testen lassen.

Auch wenn Sie aus Ländern kommen, die im Moment noch kein Risikoland sind, aber ggf. dazu erklärt werden während Sie dort sind, müssen Sie sich nach der Rückkehr in Quarantäne begeben.

Über den untenstehenden Link können Sie sich noch einmal auf den neuesten Stand bringen:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Transport/Info_Reisende_Tab.html

In allen oben genannten Fällen informieren Sie bitte ohne zu Zögern Ihre Klassenleitung bzw. die Schule von der besonderen Situation und kommen Sie auf keinen Fall nach Ende der Ferien einfach in den Unterricht!

Ich wünsche Ihnen allen schöne und erholsame Ferien und kommen Sie bitte alle gesund wieder in die Schule.

P. Selesnew

Kategorien: aktuellescorona

Scroll Up